Babymassage

Berührung ist unsere erste Sprache

 

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine.

 

Frederick Leboyer

 

 

Die Babymassage wird mit dem Baby gemacht, nicht am Baby. Dabei vermitteln wir mit unserer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt.

Vorteile der Babymassage

Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Persönlickeit ihres Babys kennenzulernen. Sie und Ihr Baby haben die Chance, sich durch die Massage zu entspannen oder lernen eine weitere Möglichkeit kennen, ihr Baby durch Massage zu beruhigen.

Gemeinsam können Sie zur Ruhe kommen und entdecken einen neuen Weg der Kommunikation mit Ihrem Baby.

Sie lernen, ihrem Baby  bei Verdauungsstörungen und Koliken oder Blähungen zu helfen.

Babymassage trägt zu einer gesunden Entwicklung des Körpers und Geistes bei.

Babys und Eltern haben eine gemeinsame ruhige  Zeit miteinander und ganz viel Spaß.

 

 

 

Ziel des Kurses

- Vermittlung der Massagetechnik, Ganzkörpermassage, sowie                Blähungs- und Kolikenmassage

- Kommunikation zwischen Eltern und Babys

- Entspannung für Babys und Eltern

- Austausch und Kontakt mit anderen Eltern

- Beantwortung und Diskussion von Fragen rund um das Elternsein und      um das Baby Spaß miteinander zu haben

  Es finden keine weiteren Kurs mehr statt!                                 

 

  Auf Grund der aktuellen Nds. Coronaverordnung kann es sein, dass ich    die Teilnehmerzahl verringern muss!

  

Kosten: 80,- Euro für 5 Treffen je 60 Minuten

           Die Massageöle bekommen Sie selbstverständlich kostenlos                   gestellt.